Mit dem Auto nach Nepal

Zwei mutige junge Leute haben sich auf einen ungewöhnlichen Weg nach Banjhakateri gemacht: Johanna Hummel, angehende Kinderärztin, und Michael Kruckenberg, Betriebswirt. Die beiden brachen Ende August mit Ihrem Toyota Landcruiser auf, um auf dem Landweg nach Banjhakateri zu gelangen. Dort wollen sie für mehrere Monate unser Gesundheitsprojekt vor Ort unterstützen.

 

Johanna und Michael lassen uns mit ihrer Internetseite www.notesfromasia.de hautnah an ihren Erlebnissen auf dem weiten Weg nach Nepal teilnehmen.

Wir begeiten ihre lange, abenteuerlich Reise mit Herzklopfen und wünschen Ihnen gutes Geleit und allzeit gute Fahrt!

Danke für Euren Einsatz, Johanna und Michael!

Kommentare: 1
  • #1

    Stephani Orlowski (Samstag, 19 April 2014 17:46)

    Danke, dass Ihr uns teilhaben lasst an diesem wunderbaren Erlebnis des Gipfelpanoramas!!

    Stephani in Duisburg